The Things Network Paderborn

Höherer SF; SF8 vs. SF12

#1

Hallo,
auf dem letzten Treffen war ich der Meinung ein höherer SF bringe nicht viel. Vor allem weil ich bisher kaum Unterschiede bei meinen Tests gesehen hatte.
Der Test von heute zeigt dann doch einen Unterschied:
SF8
{
“time”: “2019-02-17T21:36:55.135714325Z”,
“frequency”: 867.7,
“modulation”: “LORA”,
“data_rate”: “SF8BW125”,
“coding_rate”: “4/5”,
“gateways”: [
{
“gtw_id”: “eui-b827ebfffe120c51”,
“timestamp”: 192863132,
“time”: “2019-02-17T21:36:55.110516Z”,
“channel”: 6,
“rssi”: -119,
“snr”: -9.5,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******,
“altitude”: 113
},
{
“gtw_id”: “eui-b827ebfffeff37e2”,
“timestamp”: 1372909652,
“time”: “2019-02-17T21:36:55.119793Z”,
“channel”: 6,
“rssi”: -113,
“snr”: -5.5,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******,
“altitude”: 162,
“location_source”: “registry”
}
]
}

SF12
{
“time”: “2019-02-17T21:29:19.09676987Z”,
“frequency”: 868.5,
“modulation”: “LORA”,
“data_rate”: “SF12BW125”,
“coding_rate”: “4/5”,
“gateways”: [
{
“gtw_id”: “eui-b827ebfffecbc1f5”,
“timestamp”: 1799850612,
“time”: “2019-02-17T21:29:19.078613Z”,
“channel”: 2,
“rssi”: -120,
“snr”: -14.5,
“rf_chain”: 1,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******,
“altitude”: 100,
“location_source”: “registry”
},
{
“gtw_id”: “eui-fcc23dfffe0a6fc8”,
“timestamp”: 120076652,
“time”: “2019-02-17T21:29:19.084182Z”,
“channel”: 2,
“rssi”: -109,
“snr”: -14.2,
“rf_chain”: 1,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******,
“location_source”: “registry”
},
{
“gtw_id”: “33178_p1”,
“timestamp”: 2770035092,
“time”: “2019-02-17T21:29:19Z”,
“channel”: 2,
“rssi”: -119,
“snr”: -11.5,
“rf_chain”: 1,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******
},
{
“gtw_id”: “eui-b827ebfffeff37e2”,
“timestamp”: 916844060,
“time”: “2019-02-17T21:29:19.07754Z”,
“channel”: 2,
“rssi”: -118,
“rf_chain”: 1,
“latitude”: 51.******,
“longitude”: 8.******,
“altitude”: 162,
“location_source”: “registry”
}
]
}

Der node ist an exponierter Stelle in Borchen platziert. Der höhere SF führt dort zu höheren Reichweiten, bei denen dann mehr Gateways auf der tiefer liegenden Fläche, (node ist bei etwa 280 NN) Empfang haben. Der Node hat gute “Fernsicht”. Ansonsten hat der node lediglich eine (unangepasste) Drahtantenne. Teilweise läuft bei SF8 der Empfang nur über einen Gateway.

0 Likes

#2

Super. Tolle Ergebnisse! Im Prinzip ist es genau das, was wir dann auch für den Dienst Collos benötigen. Ich hoffe, dass wir damit auch eine gute Genauigkeit hinbekommen und wenn ein höherer SF dazu noch beitragen kann, umso besser :slight_smile:.

0 Likes

#3

Cool!
Bezüglich der Antenne: Das macht meiner Erfahrung nach nicht so viel aus, wie man denken könnte.
Ich hatte vor einiger Zeit einen Node mit Drahtantenne (1/4 Wellenlänge) und kommerzieller Antenne mit 4 dB Gain verglichen.
Waren nur ca. 10% Unterschied in der Reichweite.

0 Likes

#4

Kann ich bestätigen. Mein allererster selbstgebauter Knoten mit Arduino Pro Mini, BME280 und HopeRF RFM95W (Instructables: “Internet of Things: LoRa Weather Station”) und mein erster GPS Mapper hatten nur eine Drahtantenne, aber die hatten eine recht gute Performance. Wenn ich da bspw. die Antennen aus China vergleiche, dann muss man da wirklich nacharbeiten (die haben die Abdeckkappe nicht bedacht). Glücklicherweise habe ich mir ja so ein Messgerät (N1201SA) geholt, mit dem man das mal schnell prüfen kann.

0 Likes

#5

Dabei fällt mir übrigens ein, dass ich im Rathaus beim Workshop mit SF7 keine Verbindung herstellen konnte. Dank ADR hat sich der PAXCounter aber immer weiter hochgeschraubt, bis er letztendlich mit SF11 arbeiten konnte. Unser Netz ist hier in PB echt gut ausgebaut :slight_smile:. Jetzt wird es echt Zeit für ein paar tolle Anwendungsfälle.

0 Likes

#6

Noch ein kurzer Nachschlag: ich habe hier zum Testen von Collos gerade einen Testknoten laufen, den ich mitten in meiner Wohnung mit SF12 Pakete senden lasse. Die Pakete werden von 4 Gateways empfangen:

  • B827EBFFFEFF37E2 - Gateway am Bahnhof
  • FCC23DFFFE0A6FC8 - Gateway am Technologiepark
  • ttn-gateway-home - meins
  • subraum - Gateway C3PB

Bei SF7 schaffe ich nur ein Gateway. Eigentlich wären es 5 Gateways, aber das TTIG funktioniert momentan nicht (ist aber nicht nur meins - da gibt’s wohl momentan eine Störung).

0 Likes